Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen:

Technikverantwortlicher CMS (m/w/d) - 3117

ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen.

Ihre Aufgaben:

  • Ein Combat Management System verwaltet eingehende Sensorinformationen, bewertet und verdichtet diese und bereitet sie für die Bediener auf. Es empfiehlt, initiiert und überwacht Bekämpfungen und bewertet deren Erfolg.
  • Sie führen die Entwicklungs-, Integrations-, Inbetriebnahme- und Systemprüfungsaktivitäten des Gesamtproduktes im Rahmen von Projekten
  • Sie koordinieren und steuern alle projektinternen technischen Vorgänge bezüglich Kosten, Terminen und Leistungsfortschritt
  • Sie bestätigen und bescheinigen die technische Richtigkeit der Dokumentation
  • Sie pflegen den Detailterminplan Technik, einschließlich der Analyse der kritischen Pfade
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Kosten
  • Sie verantworten die Festlegung und Vereinbarung der Aufträge an die leistenden Entwicklungs- und Teststellen
  • Sie übernehmen die Planung und Durchführung eines sicherheitstechnischen Programms (Produkt- und IT-Sicherheit)
  • Das technische Management von Unterauftragnehmern gehört zu Ihrem Aufgabenbereich

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Nachrichtentechnik / Elektrotechnik / Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Führung eines technischen Projektteams
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Anforderungsanalyse für das Combat Management System und der Vorbereitung darauf basierender Systemabnahmen
  • Sie haben Erfahrung im Anforderungsmanagement, im modellbasierten Systementwurf mit SysML und den entsprechenden Werkzeugen
  • Sie verfügen über Erfahrung mit der Abnahme von Systemen im Kundenbeisein und Umgang mit externen Stellen und Behörden
  • Sie stehen für eine selbständige Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und hohe Belastbarkeit
  • Sie verfügen über eine projektorientierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können
  • Sie haben Freude an gelegentlichen nationalen sowie internationalen Dienstreisen

Von Vorteil:

  • Sie haben bereits Erfahrungen und Kenntnisse von Combat Management Systemen
  • Sie haben bereits Erfahrung im Bereich der Anforderungsanalyse bis hin zu den Systemabnahmen in entsprechenden Projekten
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der benötigten Applikationen (DOORS, MKS/Integrity, MagicDraw, SAP oder jeweils ähnliche

Ihre Chancen:
ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz.
 
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
 
Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

ATLAS ELEKTRONIK GmbH
Personalabteilung
Sebaldsbrücker Heerstraße 235
28309 Bremen
www.atlas-elektronik.com